Gasüberwachung: Anwendung Labors

KIMESSA-Gaswarnsysteme in Labors

Die moderne Gesellschaft lebt und arbeitet täglich mit giftigen und brennbaren Gasen und Dämpfen. Gas ist heute ein wirtschaftliches, technisches und komfortables Medium, kann aber unkontrolliert plötzlich zur grossen Gefahr werden.

KIMESSA gas detection systems in laboratories

Innovative Sicherheitslösungen für Labore

Gasüberwachung für mehr als 120 verschiedene Stoffe.

Je nach Tätigkeitsfeld des Labors existieren etliche unterschiedliche Gasarten, die schädlich auf den menschlichen Organismus wirken oder als explosive oder entflammbare Stoffe ein latentes Unfallrisiko darstellen. KIMESSA bietet Ihnen umfassende Sicherheitslösungen für die Gasüberwachung.

kimessa

kimessa 4534

Labore

Wir liefern Lösungen zur Überwachung der verschiedensten Gase, die im Labor auftreten bzw. zum Einsatz kommen: O2, H2, N2, CO, CO2, CH4, H2S, usw. Für die Sicherheit von Mensch und Umwelt. Typisch für Labors sind die Vielzahl an verschiedenen Gasen mit niedrigen Messbereichen wie z.B. Brom, Formaldehyd, Wasserstoffperoxid und Arsenwasserstoff. In Sachen Messbereiche und Gasarten gehört KIMESSA zu den führenden Anbietern. Aktuell bieten wir mehr als 120 verschiedene Gasarten mit den verschiedensten Messbereichen an. Natürlich jeweils in der Ausführung als Analoge-, BUS- oder Ex-Messstelle.

56456

Zur Visualisierung und raschen Kontrolle der Gasüberwachungsdaten können Touch-Displays am Eingang des Laborraums montiert werden. Selbstverständlich werden alle Messdaten und Ereignisse aufgezeichnet und können so jederzeit nachvollzogen und analysiert werden.

Mit dem Plug’n Play fähigen Webserver CWS 101 « Easylog » werden die Gaskonzentrationen in Echtzeit im Computer-Netzwerk visualisiert, bei Ereignissen wie Alarmen oder Störungen können E-Mails an die zuständigen Mitarbeiter versandt werden.

Sonderlösungen sind hier einbaufähige Zentralen für den Gasflaschenschrank sowie Unterputz-Gasmessfühler. Bei Gefahr werden die Magnetventile und andere Schaltstellen durch unsere Zentralen sofort abgeschaltet.

Für Labors bieten wir eine Vielzahl von ganz besonderen und teilweise einzigartigen Produkte und Lösungen an. Besonders hervor zu heben ist das einzigartige Bus-Konzept, bei welchem die Übewachung mittels Gassensoren, die Alamierung und die Visualisierung auf einfache Art und Weise mit dem selben Kabel verdrahtet werden können. Somit können Installationskosten optimiert werden und eine einfache Erweiterung der Anlage ist jederzeit ohne grossen Aufwand möglich. Diese innovative Lösung bekommen Sie exklusiv nur bei KIMESSA.

kimessa bus system

3D-Simulator zur Projektierung einer Gaswarnanlage
Mittels dem KIMESSA 3D-Simulator kann auf einfache Weise die Montage einer Gaswarnanlage in einem Labor erklärt werden. Fragen wie Platzierung der optischen und aktustischen Alarmierungen sowie die korrekte Sensorposition werden spielerisch erklärt. Bei interesse an der Software oder einer Vorführung mittels Notebook oder 3D-Brille, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.

6456435

4653435

654654

6456543

3563

45334

Dokumentation für Labors herunterladen

Kontaktieren Sie uns!     Weiter zur Produktüberischt       Zurück zur Anwendungsübersicht

Online-Anfrageformular für Labor-Gasüberwachung

Neben den beschriebenen Anwendungen existieren selbstverständlich zahlreiche weitere Einsatzgebiete für KIMESSA-Gasüberwachungsanlagen. Als Gesamtlösungsanbieter im Bereich der Gaswarntechnik und Gasdetektion bieten wir für praktisch jede Anforderung der stationären Gaswarntechnik eine individuelle und massgeschneiderte Lösung. Wir präsentieren Ihnen technisch hochentwickelte Gasüberwachungs-lösungen, auf die Sie sich jederzeit verlassen können.
Kontaktieren Sie uns!